Modul-Schrankwand: Ganz in weiß


Die Aufgabe: Moderne Optik - Optimale Funktionalität!
So die Vorstellung und der Anspruch dieses Kunden als er mich mit der Planung und dem Bau für seine Ess- und Wohnzimmermöbel beauftragte.


Die Vorgaben: alle Elemente müssen in reinem Lackweiß gefertigt werden und müssen dennoch pflegeleicht.
Dabei sollen sie das Ambiente der neu zu gestaltenden Raum-Landschaft nicht dominieren, d.h. dezent aber wahrnehmbar gestaltet werden.




Die Lösung für die Stirnseite des Wohnzimmerbereichs: 
Dort habe ich  eine durchgängige Schrankwand vom Boden bis zur Decke - aufgeteilt in 18 Rechtecke mit Schranktüren, jeweilige Tiefe von 40cm in Modulen angefertigt und aufgebaut. Die einzelnen Schrankmodule werden vom Auftraggeber heute vielseitig genutzt: Platz gefunden haben dort u.a. eine komplette Aktenordnersammlung, eine umfangreiche staubfreie Bibliothek und die Modellautosammlung des Hausherrn.

Für  alle Fragen zur Planung und zum Bau dieser Möbel steht Ihnen "der Holzversteher" Michael Vinohr jederzeit per Mail oder auch telefonisch unter: 0201-1775594 zur Verfügung.