Passgenaue Badmöbel

Modell: derHolzversteher_B13
Eine klassische Situation: Das Bad recht klein, die Unterbringungsmöglichkeiten sehr beschränkt. Was macht man da mit dem relativ kleinen Raum zwischen Tür und Dusche? Meine Empfehlung in diesem Fall: Eine eingebaute Boden-Decke-Schubladenleiste mit enormen Stauraum. Auf Grund der Schubladenstruktur können dort auch "badferne" Gegenstände gelagert werden. Neben dem optimalen Staueffekt bildet der wandplane Einbau einen architektonischen Blickfang, der das Bad enorm aufwertet. Eine langlebige Lösung, die sich nicht "von der Stange" hätte realisieren lassen. Eine einmalige Investition, die das Bad - anstelle einer provisorischen Regallösung - für Jahrzehnte hin aufwertet. Die Investition in solch eine Möbelplanung und -umsetzung amortisiert sich für jeden Käufer: gleich ob Wohnungsmieter oder -besitzer. Klicken Sie "hier" um anzufragen, zu welchen Kosten Ihre individuelle Badgestaltung geplant und umgesetzt werden könnte.

Für alle Fragen zum Badbau steht Ihnen "der Holzversteher" Michael Vinohr jederzeit per Mail oder auch telefonisch unter: 0201-1775594 zur Verfügung.