Wiederbelebt: Der klassische "Wasch-Tisch"

Modell: derHolzversteher_B12
Der Wunsch des Kunden: Er möchte endlich ein schönes großes Waschbeckenn in seinem renovierten Badezimmer. Nur kann es auf Grund des Gewichts leider nicht sicher an der Zwischenwand montiert werden. Der Vorschlag des Holzverstehers: Der Bau eines klassischen "Wasch-Tisches" mit aufliegendem Becken. Ein sehr harmonischer Gesamteindruck. Auf den ersten Blick kaum wahrzunehmen: Die Schublade in ihrer Doppelfunktion als Verkleidung und nicht sichtbarer Stauraum. Die seitlich aufmontierten Metall Tuchhalter unterstützen den kompakten aber trotz seiner Größe eleganten Eindruck dieses exklusiven Bad-Möbels. Dieses Modell biete ich Ihnen gerne in den Grundgrößen und Holzausführungen an, die Sie sich millimetergenau für Ihr Bad wünschen. Ein Anfrage-Klick "hier" und Sie werden sehen, dass die Kosten - angesichts der Lebensdauer dieses Möbels - bestimmt nicht so hoch sind, wie Sie vielleicht denken.

Für  Fragen zu diesem Objekt steht Ihnen "der Holzversteher" Michael Vinohr jederzeitper Mail oder auch telefonisch unter: 0201-1775594 zur Verfügung.